Kinderrucksack “Hannerl” aus Kunstleder

Neuauflage Ebook Kinderrucksack “Hannerl”

Es gibt ja einige Schnittmuster, die mich so richtig euphorisch werden lassen. Der Kinderrucksack “Hannerl” zählt definitiv dazu (siehe hier ). Nachdem ich ja schon drei Exemplare genäht hatte, suchte Christine Designnäher für eine Neuauflage ihres Ebooks “Hannerl”. Ich freue mich sehr, dass ich dabei sein durfte. Genäht habe ich meinen vierten Kinderrucksack “Hannerl” aus dem mega Kunstleder von CherryPicking.

Stoffauswahl

Den Rucksack habe ich entsprechend der Anleitung im Ebook genäht. Für die Seitentaschen habe ich mich diesmal für Mesh-Stoff von byannie entschieden. Beim Außenstoff war die Entscheidung ganz schnell gefallen – ich wollte unbedingt das tolle Kunstleder von CherryPicking vernähen. Wie ihr seht habe ich mich für die Farbe “brush pen powder” entschieden. Außerdem habe ich das Kunstleder mit einem dunkelblauen Rucksackstoff kombiniert. Als Reißverschluss habe ich dieses Mal einen schmalen metallisierten Reißverschluss verwendet – damit bin ich sehr zufrieden. Der Rucksack lässt sich problemlos aus Outdoorstoff nähen, aber wie ihr seht sind auch Wachstuch und Kunstleder kein Problem. Achtet beim Kunstleder nur darauf, dass es nicht allzu steif ist.

Kinderrucksack “Hannerl” im Alltagstest

Wie ihr auf meinem Blog lesen könnt ist dies nicht der erste Kinderrucksack “Hannerl”, den ich genäht habe. Dadurch gibt es schon einige Berichte aus dem Alltagstest des Rucksacks. Ich habe die Rucksäcke für einen Einsatz als Kindergartenrucksack genäht. In die Seitentaschen passt eine Kindertrinkflasche, die so immer schnell zur Hand ist. Mit dem Brustgurt hält der Rucksack sicher am Kind und die Träger können nicht verrutschen. Bereits ab einem Alter von 3 Jahren sitzt der Rucksack durch die Trägerform sehr gut. Ich habe das Rückenteil noch mit StyleVil gepolstert. Dadurch kann der Rucksack auch gut abgestellt werden ohne dass er umfällt. Mehr zur Passform habe ich bereits hier geschrieben.

Materialangaben

[Werbung] Das Schnittmuster wurde mir im Rahmen des Designnähens kostenlos zur Verfügung gestellt. Ich habe euch alle Shops für Materialien und Schnitte verlinkt. Diese Links spiegeln meine persönliche Meinung wieder, ich erhalte dadurch keine Vergünstigungen. [Werbung]

Weitere Exemplare des Kinderrucksack “Hannerl”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.